Träume vom Fallen

Träume vom Fallen

Das Träume vom Fallen Sie sind die häufigsten unter all den gemeinsamen Träumen, die wir in unserem Leben erleben. Forscher sagen, dass der durchschnittliche Mensch davon träumen wird, mehr als fünfmal in seinem Leben zu Tode zu fallen. Diese Träume können extrem beängstigend und lebendig sein und Minuten dauern, bevor Sie den Boden berühren. Träume dieser Art wecken dich, bevor du den Tiefpunkt erreichst. Die meiste Zeit, wenn wir vom Fallen träumen, haben wir die Kontrolle über einen Aspekt unseres täglichen Lebens verloren, der korrigiert werden muss.

Gründe, in Träume zu verfallen

Eine Theorie besagt, dass Sie möglicherweise die Kontrolle über eine bestimmte Situation in Ihrem Leben verloren haben. Um Sie zu identifizieren, müssen Sie möglicherweise darüber nachdenken, auf was Sie möglicherweise auch verlinken. Das kann…. in Beziehung zu Beziehungen, dem Arbeitsplatz, der Schule oder dem Familienleben stehen. Stürze können interne oder externe Probleme beinhalten, die vernachlässigt wurden. Je nach Kontext des Traums kann es…. zielen auf verschiedene Bereiche ab, die analysiert werden müssen. Wenn Sie so viele Details Ihres Traums aufschreiben, können Sie ihn beim Denken in Metaphern viel einfacher entschlüsseln.

Träume vom Fallen vor dem Schlafengehen:

Ein hypnagogischer Krampf ist ein unwillkürlicher Muskelkrampf, der auftritt, wenn eine Person bereit ist, einzuschlafen. Dieses Phänomen wird in Bezug auf den hypnotischen Zustand, die Übergangszeit zwischen Wachheit und Schlaf, benannt. Hypnagogische Krämpfe werden auch als hypnotische Krämpfe oder Schlafzauber bezeichnet. … Dies mag den durchschnittlichen gesunden Menschen erschrecken, ist aber ziemlich häufig. Laut der American Academy of Sleep gibt es viele Gründe, warum man diese Störungen erlebt. Wenn die Person nachts unter Stress, Depressionen, Angstzuständen, Zucker- oder Koffeinüberladung leidet. Hypnotische Rucke können auch während des REM-Schlafes auftreten

Arten von Träumen, die fallen:

Das Gleichgewicht verlieren

Träume, das Gleichgewicht zu verlieren, deuten darauf hin, dass das Problem in Ihnen liegt. Sie sind im Moment nicht stabil und brauchen eine Grundlage in Ihrem Leben. Sie müssen Wege finden, um sich selbst und den Menschen sicherer zu sein. Wer war um dich herum, als du das Gleichgewicht verloren hast? Der Ort und die Menschen in Ihrer Umgebung können Ihnen einen Hinweis geben, worauf Sie achten müssen.

Geschoben werden

Hat dich jemand geschubst? Könnte diese Person die Ursache dafür sein, an ihre Grenzen gestoßen zu werden? Wo bist du, wenn sie dich schieben? Bist du zu Tode zusammengebrochen? Arbeitest du zu hart Hast du das Gefühl, dass du etwas gegen deinen Willen tust? Wie haben Sie sich gefühlt, bevor und nachdem Sie geschubst wurden? Wenn Sie die Person nicht erkennen, könnte dies darauf hindeuten, dass Sie ein Anstoß im Leben sein könnten oder dass Sie sich selbst unter Druck setzen, sich selbst zu schieben. Wenn wir die Person nicht sehen können, können normalerweise Aspekte von uns selbst unterdrückt werden, die wir nicht betrachten möchten. Dies kann mit unserer Schattenfigur zusammenhängen, der Maske, die wir nicht abnehmen wollen.

Verlorener Griff

Der Versuch, in deinem Traum an deinem lieben Leben festzuhalten, ist sehr verbreitet. Diese Träume legen die Notwendigkeit nahe, in Ihrem Leben des Gehens auf festen Boden zu kommen. Sie könnten in einer Position in Ihrem Leben sein ... Sie haben nicht die volle Kontrolle und es beeinflusst unbewusst Ihren Weg. Vielleicht möchten Sie verschiedene Bereiche Ihres Lebens erkunden, in denen Sie das Gefühl haben, sich festzuhalten, oder wenn Sie das Gefühl haben, dass jemand die Oberhand über Sie hat. Wie hat sich das Traumszenario entwickelt? Die Verwendung von Symbolen in Metaphern hilft uns, eine klarere Bedeutung zu unterscheiden.

Abwarten

Das Festhalten an einem geliebten Leben in Ihrem Traum legt nahe, dass Sie alles tun, um eine Situation zu beheben, über die Sie keine Kontrolle haben. Dies kann mit Ihrer Beziehung, Ihren Freunden oder Ihrer Familie geschehen. Diese Träume sind normalerweise sehr beängstigend und es sei denn, Sie erkennen das Problem in Ihrem Leben des Gehens nicht. Wir denken, Sie denken, Sie könnten daran festhalten, was Ihnen großen Schaden zufügt.

Wie es fiel

Wenn Sie sich daran erinnern, wie Sie auf den Boden gefallen sind, kann dies darauf hindeuten, was in Ihrem Leben behoben werden muss. Wenn Sie auf den Rücken fallen, bedeutet dies, dass Sie mehr Unterstützung in Ihrem Leben benötigen. Wenn Sie auf Ihre Hände fallen, bedeutet dies, dass Sie mehr als eine Hand mit den Menschen benötigen, die Ihnen nahe stehen. Wenn Sie ins Wasser gefallen sind, bedeutet dies, dass Sie emotional auseinanderfallen und Ihr Problem so schnell wie möglich lösen müssen.

Wegrutschen

Ausrutschen und zu Tode stürzen ist eine beängstigende Erfahrung. Zu Tode zu rutschen deutet darauf hin, dass Sie irgendwann in eine bestimmte Situation "schlüpfen", die emotionalen Stress verursacht. Wo können Sie Ihren Griff wiedererlangen? Bist du zu Boden gefallen? Wie war der Standort? Wie hast du dich gefühlt, als du ausgerutscht bist?

An der Grenze

Der Versuch, am Rand einer Klippe am Leben festzuhalten, um Ihr Leben zu retten, legt die Notwendigkeit nahe, langsamer zu werden und sich jeweils einen Tag Zeit zu nehmen. Haben Sie das Gefühl, am Rande des Lebens zu leben? Treffen Sie riskante Entscheidungen und sind Sie deshalb am Rande? Es ist durchaus möglich, dass Sie eine physische und spirituelle Grundlage benötigen.

Landung auf dem Boden - Dies könnte das Ende einer Art Ihres Lebens bedeuten. Etwas, bei dem Sie möglicherweise den Dingen auf den Grund gehen müssen. Hast du das Gefühl, du könntest den Tiefpunkt im Leben erreichen? Könnte es mit Ihrem Job oder Ihrer Beziehung zusammenhängen?

Gründe warum es fällt:

  • Angst, deinen Job zu verlieren
  • Nicht der Anführer mit Freunden oder Geschäft
  • Angst vor deiner Beziehung
  • Keine Kontrolle in einer Situation
  • Versagen in der Liebe
  • Mangel an Vertrauen
  • Schäme dich, dass du den Schnitt nicht machen würdest
  • Sie haben nicht die Kontrolle über Ihr Schicksal.
  • Die Dinge laufen nicht so, wie ich es möchte.
  • Wie bist du gefallen?
  • Rückzug
  • Außer Kontrolle geraten
  • Auf den Boden schlagen
  • Unsicher
  • Sie benötigen eine ordnungsgemäße Erdung
  • Spirituelle Grundlage

Positive Veränderungen:

Wenn Sie sich beim Sturz positiv gefühlt haben, könnte dies auf eine plötzliche Änderung zu Ihren Gunsten hindeuten. Wenn Sie auf Ihren Füßen landen konnten, zeigt dies, dass Sie das Hindernis in Ihrem Leben überwinden werden. Wenn Sie hinfallen und dann in Sicherheit rutschen, werden Sie einen anderen Ausweg aus der schwierigen Situation finden.

Sehen Sie andere fallen:

Sie könnten Zeuge der Not anderer Menschen in Ihrem Leben sein. Herauszufinden, wer bei Ihnen war, Ihr emotionaler Zustand und Ihr Standort sind Hinweise, um den Traum besser zu entschlüsseln. Wenn Sie sich hilflos fühlen, kann dies bedeuten, dass Sie nicht die Kontrolle haben, anderen in Not zu helfen.

Unsere Gedanken:

Träume, die fallen, sollten niemals übersehen werden, besonders wenn sie wiederkehren. Dieser Traum könnte unbewusst auf unsere Unsicherheiten und unseren Glauben an das Leben hinweisen. Obwohl alle Träume, die fallen, nicht immer schlechte Symbole sind, sondern Anzeichen dafür, dass wir uns der Veränderung öffnen, die stattfindet. Manchmal müssen wir den Tiefpunkt erreichen, bevor wir eine neue Etappe beginnen. Träume dieser Art machen uns darauf aufmerksam, dass wir uns unserer Handlungen und Verhaltensweisen in unserem Leben bewusster sind. Der berühmte Traumanalytiker Carl Jung behauptete, dass das Fallen eine Warnung dafür sei, zu hoch im Leben zu sein und "mit den Joneses Schritt zu halten". Dies würde sich auf den Vergleich mit anderen als Bezugspunkt für die soziale Klasse oder die Anhäufung materieller Güter beziehen. Das Einschlafen würde als Beweis für sozioökonomische oder kulturelle Minderwertigkeit empfunden. Wenn Sie Probleme haben, Ihre Träume zu interpretieren, können Sie auch versuchen, Schattenarbeit zu leisten, um das zentrale Thema herauszufinden. Selbstbewusster zu sein ist ohne die richtige Hilfe nicht so einfach. Träume helfen uns, vergessene Probleme an die Oberfläche zu bringen, aber es liegt an Ihnen, sie zu beheben. Wenn Sie weiterhin ignorieren, was in Ihrem Leben problematisch sein könnte, wird der Traum immer lebendiger.

Was unsere Leser über ihre Träume sagen:

Sie können uns in unserem Active Dreams-Forum besuchen, um zu sehen, was Ihre fallenden Träume bedeuten. … Die Mitglieder unseres Traums unten haben ihre Herbstträume veröffentlicht, die Ihren ähnlich sein könnten.

Liz B.

Ich hatte einen Traum, in dem ich meine Cousins wegen all der beschämenden Dinge, die sie zu mir gesagt hatten, immer wieder schlug, und dann schlug mich mein Cousin und ich bat meine Mutter, mich zur Therapie zu bringen und mit einem Pfad der Zerstörung zu weinen. Sie war so glücklich mit diesem Teil des Traums, dass sie wusste, dass alles durcheinander war, und sie stimmte schließlich zu und wir gingen aus einem großen Gebäude mit Glastüren auf eine Art Brücke und wir kamen zum Ende und sie sagte ... ' Schau, wohin du gehst, ich habe gehört, dass es eng ist oder so und ich habe nach unten geschaut, als eine Explosion aus dem Nichts kam und ich konnte alle schreien hören, als ich die Hand meiner Mutter ergriff und wir in Zeitlupe fielen. Ich dachte, alles wird gut, da wir so langsam fallen und ich versuchte meine Füße zu senken, damit ich auf ihnen landen würde ... ein rotes Auto fiel zwischen uns und schrie einen Mann, der versuchte zu erreichen, als wir fielen und dann beschleunigte er und ich wachte auf, ich glaube b / c ich wollte diesen Schmerz nicht fühlen.

Lynda P.

Also mache ich in meiner Beziehung schwierige Dinge durch. Ich habe meinen Freund betrogen. Ich fühle mich wirklich schlecht dabei und er hat mich verlassen. Letzte Nacht in meinem Traum war ich in einem seltsam gefärbten Fluss? Also bin ich irgendwie auf dieser riesigen Brücke gelandet und habe meinen Freund gejagt, der ein Mann ist. Aber dann war die Brücke plötzlich nicht mehr da und ich rutschte wie ein Baseballspieler an den Rand. Dann packte ich die Brücke mit einer Hand, rutschte aus und begann zu fallen. Und ich konnte nicht atmen, es war, als würde mich jemand erwürgen. Ich bin endlich aufgewacht. Aber ich bin nie auf den Boden gefallen. Weiß jemand, was es bedeutet, wenn Sie nicht auf dem Boden aufschlagen?

Sandy Y.

Vor so langer Zeit wurde ich in diese Familie aufgenommen, wo ich ein sehr gutes Mädchen für mich gefunden habe und jetzt betrachte ich sie als meine Schwester. Ich wurde in eine Familie mit einem missbräuchlichen Vater und einer missbräuchlichen Mutter aufgenommen. Jetzt haben wir immer noch den gleichen Traum, eines Nachts zusammen in die Hölle zu fallen (Nein, wir sind keine Lesben, wir sind völlig heterosexuell und wir sind im Grunde Schwestern). Natalie ... sagte mir, sie habe ... Angst ... einzuschlafen und ich fragte sie ... warum ... sie sagte, dass sie fast jede Nacht davon träumte, in die Hölle zu fallen, und sie sah, wie unsere Mutter uns dorthin drängte ... sie sah ihre Cousine auf dem Weg nach unten (er hatte ihr und ihrer Mutter in ihrem früheren Leben etwas Schreckliches angetan) ... unsere Mutter behielt Natalie zu sagen, dass sie es nicht verdient hat zu leben, und ihr zu sagen, dass sie hässlich war und noch mehr, ich erinnere mich nur daran, dass sie mir von einem guten Traum erzählt hat. Es war sie und ihr Ex, die glücklich im Süßigkeitenland lebten.

In meinem Traum sehe ich eine ganz andere Vision, aber den gleichen Traum. Ich sehe, dass meine beiden Eltern (diejenigen, die mich adoptiert haben) mir sagten, dass Adoption der größte Fehler war, den sie jemals gemacht hatten, aber dass sie an mir festgeklebt waren. Aber ich und Natalie hielten keine Hände, wir waren weit voneinander entfernt, aber wir fielen trotzdem. Ich habe versucht darüber nachzudenken, wie ich diesen schrecklichen Traum loswerden kann. Ich habe versucht, mein Haus mit einer verdammten Kerze zu segnen. Und ich bin mir nicht sicher, warum wir immer wieder von der Hölle träumen. Sie ist katholisch und ich bin Christin!

Ben O.

Ich hatte einen Traum, in dem ich in einem Krankenhaus in den Aufzügen bin, nachdem ich eine Person von einem Job getroffen habe, von dem ich vor einigen Jahren entlassen wurde. Sie sagt mir, dass sie ähnliche Probleme in meinem Leben hat wie ich, und dann gehe ich zu den Aufzügen und suche die nicht besetzten. Ich sehe die Reaktion der Angst auf dem Gesicht des Mannes vor mir, als das Gebäude wie ein Erdbeben bebt. Dann die Erkenntnis, dass das Gebäude einstürzt. Ich greife nach der Marmorsäule, um mich zu stabilisieren, und versuche dann, darunter hervorzuklettern, um zu erwarten, dass sie beim Aufprall von ihr zerquetscht wird. Eine Frau fällt mit mir und ich erkenne sie nicht. Es wundert mich, wenn sich der Aufprall verzögert und ich mich daran erinnere, dass ich mich in einem sehr hohen Gebäude befinden muss.

Ich habe einen sehr kranken Sohn, mit dem ich zum ersten Mal seit Monaten die Nacht verbracht hatte, nachdem ich zugestimmt hatte, meine frühere volle Kontrolle und das Sorgerecht für sechs Monate zuzulassen, um zu versuchen, seine Anfälle zu stabilisieren.

Mir wurde klar, wie ich in diesen Monaten gewachsen war, die ich vermisst hatte. Zu. Ich hatte heute zwei meiner wichtigsten Kunden. Nach den jüngsten wichtigen Kontaktänderungen in beiden hatte ich das Gefühl, dass sie mich in Kürze verlassen würden. Was braucht Ihrer Meinung nach Aufmerksamkeit: das Sorgerecht für mein krankes Kind, meine Beschäftigungssituation, meine kürzlich erfolgte Scheidung oder der kürzliche Tod meines Bruders an Krebs und mein eigener Operationstermin nächste Woche?

de_DEDeutsch
Nach oben scrollen