1

Träume von Fisch oder Fisch

Fische in Träumen sind normalerweise positive Vorzeichen, die es seit Tausenden von Jahren in vielen verschiedenen Kulturen gibt. Wenn Fische in unseren Träumen auftauchen, enthalten sie verborgene Botschaften in Bezug auf Glück, Überfluss, Freude, Wiedergeburt, das höhere Selbst, das Unbekannte und die Kreativität.

Den Träumer mit seinen Emotionen verbinden, die möglicherweise nicht vollständig verstanden werden, den Tiefen unserer Seele, dem tiefsten Bewusstsein der Bewusstlosigkeit oder dem höheren Selbst. Wir müssen uns daran erinnern, dass Fische auch kaltblütig sind, nicht von Leidenschaft, sondern vom Überleben getrieben werden und oft Menschen repräsentieren.

Fische sind ein sehr verbreitetes Traumsymbol. Abhängig von der Art des Fisches und der Art und Weise, wie Sie damit umgehen, ändert sich jedoch die Bedeutung Ihres Traums. Wie sind die Fische in Ihren Träumen aufgetaucht?

Fische, die im Meer oder im Meer schwimmen

Das Beobachten von Fischen, die in einem Ozean, Meer oder Teich schwimmen, kann mit dem Unbewussten verbunden sein. Dies sind positive Träume, die die Fülle von etwas zeigen, das dir jetzt bewusst ist. Wenn Sie mit dem Fisch schwimmen, bedeutet dies, dass Sie die Kontrolle über Ihre Emotionen haben.

Fische fangen

Der Traum, Fische zu fangen, kann ein Wortspiel sein, bei dem Sie nach etwas fischen. Abhängig vom Kontext Ihres Traums und davon, wer um Sie herum ist, kann er auf Gedanken, Ideen, Informationen und Wissen angewendet werden. Wenn Sie Fische gefangen haben oder Probleme hatten, hängt dies vom Suchergebnis ab. Wenn Sie einen Haken bemerkt haben, kann es ein Wortspiel sein, etwas zu fangen, das Sie wollen, oder Sie können an etwas hängen bleiben.

Fisch und Eier

Fischeier in Ihrem Traum zu sehen, sind positive Symbole, die sich in einer Fülle oder vielem, was noch kommen wird, niederschlagen. Dies kann mit dem unbewussten emotionalen Teil zusammenhängen, der auf einen Notfall hindeutet, der bald schlüpfen kann.

Kochen, essen, sauberen Fisch

Diese Träume beinhalten eine persönliche Nahrung, die endlich erhalten wurde. Der Fisch könnte ein Symbol für den spirituellen oder emotionalen Aspekt des Träumers sein, der heute in seinem täglichen Leben verwendet wird. Wenn Sie putzen, schlägt dies eine mögliche Vorbereitung für die kommenden guten Dinge vor. Wir träumen normalerweise davon, in unseren Träumen gebratenen Fisch zu essen, der mit unserer Ernährung zusammenhängen könnte. Diese Träume können darauf hindeuten, dass Sie positive Energie nehmen.

Toter Fisch

Wenn Sie einen toten Fisch bemerkt haben, deutet dies auf Enttäuschung, Versagen und Verlust in Ihrem Leben hin. Etwas in seinem Leben wurde vernachlässigt, das gefüttert und gepflegt werden musste. Tod und Wiedergeburt spielen eine Rolle. Je nach Kontext des Traums kann dies ein positives Symbol sein. Innerhalb des Neuen und außerhalb des Alten.

Fischbecken

Wenn Sie Goldfische bemerkt haben, die in einem Becken schwimmen, schlagen Sie Zurückhaltung und Selbstvertrauen vor. Wenn Sie das Gefühl haben, bei der Arbeit oder in einer Beziehung festzusitzen, kann dieser Traum eine Metapher sein. Könnte dies damit zusammenhängen, wie Sie sozial sind? Bedeutet dies, dass Sie sich einsam fühlen und Tiefen Ihres Geistes erforschen müssen, die noch nie zuvor erforscht wurden?

Fischaquarium

Die Fische und Farben, die Sie im Aquarium sehen, helfen, die Bedeutung des Traums zu entschlüsseln. Wenn Sie beispielsweise Nemo sehen, deutet dies möglicherweise darauf hin, dass Sie etwas gefunden haben, nach dem Sie gesucht haben. Das Träumen von einer kleinen Anzahl von Fischen in Aquarien lässt darauf schließen, dass Sie sich der Unfähigkeit bewusst sind, bedeutende romantische Interessen zu verfolgen. Wenn Sie bemerkt haben, dass das Aquarium in Träumen leer ist, spiegelt dies einen Mangel an emotionaler Auseinandersetzung mit Ihrer Welt wider. Sie wissen nicht, wie viele Probleme Sie betreffen. Wenn es schmutzig ist, deutet dies auf die Notwendigkeit hin, negative Gedankenmuster zu reinigen oder zu ändern

Fisch aus dem Wasser:

Dies sind sehr häufige Träume, die ein Wortspiel sein können, das mit Ihrer Schüchternheit oder sozialen Unbeholfenheit zusammenhängt. Es könnte darauf hindeuten, dass Sie wieder auf Kurs kommen müssen.

Fisch und Schwangerschaft

Oft träumen schwangere Frauen davon, im ersten Trimester Fische zu baden. Möglicherweise besteht eine Verbindung zwischen dem Baby und dem Fisch, der im Magen schwimmt.

Bunt oder fliegend

Dies sind sehr positive Träume, die Ihnen positive Energie bringen. Farben in Träumen sind sehr bedeutsam, je lebendiger desto besser. Interessanterweise berichten viele von Fischen, die in der Luft fliegen. Diese Träume deuten auf eine unbewusste und bewusste Verbindung hin; möglicherweise der Anfang. Was einst darunter versteckt war, ist jetzt sichtbar.

Metaphorisches Wortspiel

Träume können in die eine Richtung erscheinen, aber sie bedeuten die andere, da das Unbewusste uns Rätsel schickt, um sie zusammenzusetzen. Fischsymbolik kann die Bedeutung basierend auf Ihren eigenen Erfahrungen und Traumkontexten ändern. Die folgenden Redewendungen können Ihnen helfen, besser zu verstehen, worauf Ihr Traum hindeutet.

  • Ein kalter Fisch (Persönlichkeit)
  • Big Fish (Chef)
  • Fisch aus dem Wasser (Solo / Judo / anders)
  • Machen Sie den Fisch des einen und das Geflügel des anderen
  • Etwas ist verdächtig (selten / etwas / Warnung)
  • Anderer Fischkessel (fremde Person)
  • Alles ist Fisch, der dein Netz erreicht (Glück)
  • Besserer Fisch zum Braten (mehr Chancen)
  • Großer Fisch in einem kleinen Teich (denken Sie groß, aber nicht groß)
  • Cry Stinking Fish (Großbritannien)
  • Trinken Sie wie ein Fisch (Alkoholiker)

Arten von Fischträumen


Goldfisch - Schlägt vor, dass sie ihren Horizont öffnen und aus dem engen Raum, in dem sie leben, herauskommen müssen. Möglicherweise müssen Sie reisen und den tiefsten Teil Ihrer selbst erkunden.

Fliegender Fisch - Diese Träume sind Signale, um darauf zu achten, was auf dich springt. Es erscheint aus einem Grund vor Ihnen, um Sie wissen zu lassen, dass es Zeit ist, die Tiefen zu erkunden.

Wale - Detaillierte Analyse: Dies sind die Leitfäden, die Sie in die unbewussten Tiefen Ihrer Emotionen führen. Sie sind intelligent, sozial und navigieren durch die Sinne, die uns mit der Intuition oder dem Psychischen verbinden.

Fischaugen - Könnte dies angesprochen werden, wie Sie sich in Ihrem Inneren fühlen? Der Ausdruck der Fischaugen ändert sich nicht wirklich, weder lebendig noch tot.

Lachs - Dies sind kraftvolle Traumbotschaften, die Sie brauchen, um für die wertvollsten Dinge im Leben zu kämpfen. Mit anderen Worten, wenn Sie in einen der schwersten Kämpfe Ihres Lebens verwickelt sind und weiter kämpfen. Lachs schwimmt stromaufwärts, was möglicherweise darauf hindeutet, dass Sie in die falsche Richtung gehen.

Delfine - In der tiefen Analyse: Sie erscheinen als Zeichen der Auferstehung, Intelligenz, Intuition und des Schutzes. Sie sind sehr verspielt und voller Leben, was uns daran erinnert, dass wir uns dem Leben mit einem Sinn für Freude und Humor nähern müssen.

Farbe Fisch - Die Farbe des Fisches kann mit seinen Chakren und seinem Energiefeld zusammenhängen. Je nach Zustand und Helligkeit des Fisches zeigt sich die Notwendigkeit, daran zu arbeiten oder nicht

Aal - Wenn es sich bei dem Aal um einen elektrischen Aal handelt, der für jemanden oder Sie eine Warnung sein könnte, kann er einen emotionalen Schock auslösen. Es könnte auch auf ein phallisches Symbol oder eine mögliche Energie hinweisen, die die Wirbelsäule hinauffließt (Schlange).

Piranha - Die scharfen Zähne der Piranha können Metall durchschneiden. Wenn sie in unserem Traum auftauchen, müssen wir mögliche Bedrohungen im Zusammenhang mit der emotionalen Seite des Träumers erkennen. Es könnte darauf hindeuten, dass Feinde in Hülle und Fülle bereit sind, anzugreifen, sobald Sie Ihre Füße ins Wasser stellen.

Seepferdchen - Das Seepferdchen bringt dem Träumer Glück und Charme. Das Seepferdchen ist ein Attribut des Meeres und gilt als Symbol für Stärke und Kraft.

Korallenriff - Die leuchtenden Farben und die Einzigartigkeit dieser Träume implizieren, dass Sie auf einen seltenen Fund in Ihrem Leben gestoßen sind. Gehen Sie Ihren Weg, während Sie über neue Anfänge und Leben stolpern. Sie müssen es jedoch zu schätzen wissen, da es vom Aussterben bedroht ist.

Wels - Der Wels, der in Träumen erscheint, ist ein Zeichen und eine Botschaft, dass das Glück bald kommen wird. Es ist auch eine Erinnerung an die Notwendigkeit, Segen oder Lebensstil zu schützen.

Garnele - Diese Träume können ein Wortspiel für das Gefühl der Minderwertigkeit und Hilflosigkeit gegenüber großen Raubtieren sein.

Biblische Bedeutung von Fisch

Der Fisch wurde um die postapostolische Kirche des 2. Jahrhunderts zum Symbol des Christentums. Es wird häufig in die Mauern der Katakomben unterhalb der antiken Stadt Rom geschnitzt gefunden.

Das Fischsymbol ist ein griechisches Wort, das so aussieht: <> <"ichthys / ichthus" verbindet i (Iesous-Jesus), ch (Christos-Christ), th (theou-of God), u (huioson), s (Retter-Retter). Die Übersetzung von Jesus Christus, dem Sohn Gottes, ist der Retter. Aufgrund der Christenverfolgung durch die Römer war dies ein Schlüsselwort unter ihnen. In der Bibel werden Fische in vielen Versen verwendet, um eine positive Botschaft von Fülle und harter Arbeit zu kennzeichnen.

Jonah 1:17
Und der Herr ernannte einen großen Fisch, um Jona zu schlucken, und Jona war drei Tage und drei Nächte im Magen des Fisches.


Matthäus 4:18
Als Jesus am See Genezareth entlang ging, sah er zwei Brüder, Simon, genannt Peter, und Andrew, seinen Bruder, die das Netz ins Meer warfen, weil sie Fischer waren.


Hesekiel 47: 9
Es wird passieren, dass jedes Lebewesen, das alle Orte schwärmt, an denen der Fluss fließt, lebt. Und es wird viele Fische geben, weil diese Gewässer dorthin gehen und die anderen frisch werden; So wird alles dort leben, wo der Fluss fließt


Johannes 21: 6
Und er sprach zu ihnen: Wirf das Netz rechts vom Boot, und du wirst finden. Und sie warfen sie raus, und jetzt konnten sie sie wegen der Vielzahl der Fische nicht rausholen. "

Antikes Ägypten

Hatmehit in der alten ägyptischen Religion war eine Fischgöttin in der Gegend um die Delta-Stadt. In der alten ägyptischen Kunst wurde Hatmehit als Fisch oder als Frau mit einem Fischemblem oder einer Krone auf dem Kopf dargestellt. Hatmehit war bekannt als die Göttin, die Leben und Menschen schützt.

Alte chinesische und amerikanische Stämme

Traditionell betrachten die Chinesen Fisch als Glück und Glück. In ihrer Schrift wird das Zeichen für Fisch (yu 鱼) genauso ausgesprochen wie das chinesische Zeichen für Überschuss (yu 余), das Symbol für Fisch, das Wohlstand und Glück bedeutet.

Die Bedeutung des Fischsymbols bestand darin, Wasser und den Fluss des Lebens von der Erde zu bezeichnen. Viele Indianer in den Plateau-Regionen waren auf ihren Lebensunterhalt angewiesen, um für die Gemeinschaft zu sorgen. Ihre Religionen haben den Fisch benutzt, um Leben, spirituelle Veränderung und Heilung zu symbolisieren.

Astrologie Fischsymbol

Fische werden oft mit dem Sternzeichen Fische assoziiert. Das astrologische Symbol zeigt die beiden Fische, die an einem Seil gefangen werden, normalerweise am Maul oder am Schwanz. Fische schwimmen manchmal in entgegengesetzte Richtungen; Dies repräsentiert die Dualität innerhalb der Natur der Fische. Sie werden vom Planeten Neptun regiert.

Den Babyloniern zufolge glaubten sie, dass ein Fisch ein riesiges Ei aus dem Euphrat beförderte, und nachdem das Ei aufgetaucht war, entstand eine Meerjungfrau, die Fruchtbarkeitsgöttin der Meere, Atargatis. Der Sohn von Atargatis hieß Ichthys; Ein Name, der später von Christen verwendet wurde, um sich auf Jesus Christus zu beziehen.

de_DEDeutsch
Nach oben scrollen